Hinweis!

Unser Betrieb ist vom 23.12.2017 bis einschließlich 16.01.2018 durchgehend geschlossen.

Bestellungen werden erfasst und ab 17.01.2018 bearbeitet.

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen gesunden Start ins neue Jahr 2018!

7MF1565-5BG10-1AA1 SITRANS P200 Absolutdruck 0-10V 0-6bar

Zurück| Übersicht|Artikel 14 von 16 in dieser Kategorie Vorheriger|Nächster
7MF1565-5BG10-1AA1 SITRANS P200 Absolutdruck 0-10V 0-6bar
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 2 Wochen* 2 Wochen*
Lagermenge: 0 Stück / Anforderung beim Hersteller
Art.Nr.: 7MF1565-5BG10-1AA1
HAN: 7MF1565-5BG10-1AA1
Gewicht: 0.200 kg
Hersteller: SIEMENSMehr Artikel von: SIEMENS
155,54 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Netto:130,71 €
* Gilt für Lieferungen nach Deutschland.
Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier


SIEMENS

  • Details

Produktbeschreibung

SIEMENS 7MF1565-5BG10-1AA1 SITRANS P200 Messumformer für Absolutdruck

 

SITRANS P200 Messumformer für Druck und Absolutdruck für allgemeine Anwendungen Kennlinienabweichung Typ. 0,25 Prozent Werkstoff der Messstoffberührten Teile: Keramik und Edelstahl und Dichtungsmaterial, Werkstoff der nicht-Messstoffberührten Teile: Edelstahl Messbereich für Absolutdruck: 0-6 bar absolut, Überlastdruck 15 bar absolut Ausgangssignal: 0-10V Dreileiterschaltung Hilfsenergie: DC 12-33 V ohne Explosionsschutz elektrischer Anschluss: Stecker nach DIN EN175301-803-A, Stopfbuchsengewinde M16 (Mit Kupplung) Prozessanschluss: G1/2" aussen nach EN837-1 (1/2"-Bsp Aussen), (Standard Bei metrischen Druckbereichen mbar, Bar) Dichtungsmaterial zwischen Sensor und Gehäuse: Viton (FPM, Standard) Standardausführung

 

allgemeine Beschreibung

Der Druckmessumformer SITRANS P200 misst den Relativ- und Absolutdruck von Flüssigkeiten, Gasen und Dämpfen.

  • Mit Keramikmesszelle
  • Messbereiche 1 bis 60 bar (15 bis 1000 psi) relativ und absolut
  • Für allgemeine Anwendungen

Nutzen

  • Hohe Messgenauigkeit
  • Robustes Edelstahlgehäuse
  • Hohe Überlastfestigkeit
  • Für aggressive und nicht aggressive Messstoffe
  • Zur Messung des Drucks von Flüssigkeiten, Gasen und Dämpfen
  • Kompakte Bauweise

Geräteaufbau ohne Explosionsschutz

Der Druckmessumformer besteht aus einer piezoresistiven Messzelle mit Membrane, eingebaut in ein Edelstahlgehäuse. Er kann mit einem Stecker nach EN 175301-803-A (IP65), einem Rundsteckverbinder M12 (IP67), einem Kabel (IP67) oder einer Kabel-Schnellverschraubung Quickon (IP67) elektrisch angeschlossen werden.
Das Ausgangssignal beträgt 4 bis 20 mA oder 0 bis 10 V.

Geräteaufbau mit Explosionsschutz

Der Druckmessumformer besteht aus einer piezoresistiven Messzelle mit Membrane, eingebaut in ein Edelstahlgehäuse. Er kann mit einem Stecker nach EN 175301-803-A (IP65) oder einem Rundsteckverbinder M12 (IP67) elektrisch angeschlossen werden.
Das Ausgangssignal beträgt 4 bis 20 mA.

Funktion

Der Druckmessumformer misst den Relativ- und Absolutdruck von Flüssigkeiten, Gasen und Dämpfen.

Die Keramik-Messzelle hat eine Dickschichtwiderstandsbrücke, auf die der Betriebsdruck über eine keramische Membran übertragen wird.

Die Messzellenausgangsspannung wird dem Verstärker zugeführt und in einen Ausgangsstrom 4 bis 20 mA oder eine Ausgangsspannung DC 0 bis 10 V umgewandelt.

Ausgangsstrom und -spannung sind dem Eingangsdruck linear proportional.

Zurück| Übersicht|Artikel 14 von 16 in dieser Kategorie Vorheriger|Nächster