3SU1150-0AB70-1FA0 Drucktaster flach Schraub 1-S/1-Ö klar

Zurück| Übersicht|Artikel 16 von 205 in dieser Kategorie Vorheriger|Nächster
3SU1150-0AB70-1FA0 Drucktaster flach Schraub 1-S/1-Ö klar
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 5 Werktage* 5 Werktage*
Lagermenge: 0 Stück / Bestellartikel
Art.Nr.: 3SU1150-0AB70-1FA0
GTIN/EAN: 4011209958210
HAN: 3SU1150-0AB70-1FA0
Gewicht: 0.074 kg
Hersteller: SIEMENSMehr Artikel von: SIEMENS
12,75 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Netto:10,71 €
* Gilt für Lieferungen nach Deutschland.
Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier


SIEMENS

  • Details
  • Datenblatt
  • Eigenschaften

Produktbeschreibung

SIEMENS 3SU1150-0AB70-1FA0 SIRIUS ACT Design: 22mm, Metall hochglanz-Komplettgerät

 

Drucktaster mit flachem Druckknopf, Komplettgerät, 22mm, rund, Metall hochglanz, tastend, mit Halter, Schraubanschluss, 1-Schliesser und 1-Öffner, Farbe: klar

 

allgemeine Beschreibung

SIRIUS ACT ist ein modular aufgebautes System von Befehls- und Meldegeräten für Frontplattenbefestigung und rückseitig montierten elektrischen Modulen.

Dank SIRIUS ACT mit PROFINET können Befehls- und Meldegeräte über PROFINET direkt mit der Steuerung und HMI-Geräten verbunden werden, auch mit Safety-Funktionen.

Engineering und Inbetriebnahme werden durch das TIA Portal erleichtert.

Umfassendes Portfolio

  • Kundenspezifische Varianten, z. B. Sonderschließungen, Beschriftungen, bestückte Gehäuse (Auf Anfrage)
  • Kommunikationsfähig durch direkte Anbindung an AS-Interface, IO-Link oder PROFINET

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

  • Nationale und internationale Approbationen
  • Viele Branchenzulassungen

Bestimmungen

  • IEC/EN 60947-1
  • IEC/EN 60947-5-1
  • IEC/EN 60947-5-5 für NOT-HALT-Befehlsgeräte

Ausführungen

SIRIUS ACT ist ein modular aufgebautes System von Befehlsund Meldegeräten bei dem flexibel kundenspezifische Varianten konfiguriert werden können.

Eine Befehlsstelle besteht aus:

  • einem Betätigungs- oder Meldeelement vor der Schalttafel
  • einem Halter zur Befestigung hinter der Schalttafel
  • bis zu sechs Kontaktmodulen und/oder einem LED-Modul (auf dem Halter montiert), einpolige Kontakte stapelbar
  • umfangreichem Zubehör zur Beschriftung/Kennzeichnung

Komplettgeräte

Für die häufigsten Anwendungsfälle werden Komplettgeräte bestehend aus Befehls- bzw. Meldeelement, Halter und Kontaktmodulen und/oder LED-Modulen angeboten.

Die elektrischen Teile sind integriert und müssen nur verdrahtet werden.

Kompaktgeräte

Meldegeräte, Sensortaster und Drucktaster mit verlängertem Hub sind als Kompaktgeräte lieferbar.

Hier ist die Elektronik bereits integriert bzw. es muss kein Kontakt- oder LED-Modul mehr aufgeschnappt werden.

Anwendungsbereich

Umweltbedingungen

Die Drucktaster und Leuchtmelder sind klimafest (KTW 24) und für Standard-Industrieanwendungen und den Einsatz in Schiffsanlagen ausgelegt.

Zündschutzart "Eigensicherheit" EEx i gemäß ATEX-Richtlinie 94/9/EG

Die Drucktaster und Leuchtmelder können auch in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden.
Verwendbar sind spezielle Ausführungen der Kontaktmodule 3SU1400 und LEDModule 3SU1401 (nur mit Schraubanschluss).

Explosionsschutz-Kategorie für Staub: II 2D Ex tb IIIC T120°C Db

Sicherheits-NOT-HALT nach ISO 13850

Für Steuerungen nach IEC 60204-1 bzw. EN 60204-1 sind die Pilzdrucktaster SIRIUS ACT als Sicherheits-NOT-HALT verwendbar.

Sicherheits-Stromkreise

Die Norm IEC 60947-5-1 bzw. EN 60947-5-1 fordert Zwangsöffnung. D. h. im Hinblick auf den Personenschutz wird für die elektrische Ausrüstung von Maschinen in allen Sicherheitskreisen das gesicherte Öffnen von Öffnerschaltgliedern ausdrücklich vorgeschrieben und entsprechend der IEC 60947-5-1 mit dem Zeichen (->) gekennzeichnet.

Mit den NOT-HALT-Pilzdrucktastern kann die Kategorie 4 nach EN ISO 13849-1 erreicht werden, wenn die entsprechenden fehlersicheren Auswertegeräte ausgewählt und korrekt angeschlossen werden, z. B. die Sicherheitsschaltgeräte 3SK11, das modulare Sicherheitssystem 3RK3 (siehe Katalog IC 10, Kapitel 11, "Sicherheitstechnik") oder die passenden Geräte aus den Programmen ASIsafe, SIMATIC oder SINUMERIK.

AS-Interface

Die Befehls- und Meldegeräte SIRIUS ACT können schnell und sicher an das Kommunikationssystem AS-Interface angeschlossen werden.

Die folgenden Lösungen sind verfügbar:

  • AS-Interface-Module
  • AS-Interface-Module in sicherheitsgerichteter Ausführung für NOT-HALT-Pilzdrucktaster
  • fertig bestückte AS-Interface Gehäuse mit 1 bis 6 Befehlsstellen

IO-Link

Die Befehls- und Meldegeräte SIRIUS ACT können schnell und sicher an IO-Link angeschlossen werden.
Die Verbindung erfolgt über ein spezielles IO-Link-Modul.

Datenblatt: 3SU1150-0AB70-1FA0 Drucktaster flach Schraub 1-S/1-Ö klar

Produkteigenschaften

Anschlusstechnik:Schraubanschluss
Ausführung:Drucktaster flach
Kontakte:1-Schliesser und 1-Öffner
Schaltart:tastend
Beleuchtung:ohne
Farbe:klar
Betriebsspannung:ohne Spannungsversorgung
Zurück| Übersicht|Artikel 16 von 205 in dieser Kategorie Vorheriger|Nächster